Märli-Sunntig

WWZ AG on 30.11.2018 06:00:00

 

 

Am 9. Dezember 2018 ist es wieder soweit: Der Verein Zuger Märlisunntig lädt mit Unterstützung von WWZ zum 35. Märlisunntig in der Zuger Altstadt ein. Ein Erlebnis für alle, die kopfüber in die faszinierende Welt der Märchen eintauchen wollen und sich, von Feenstaub und Wichteln umgeben, in die Weihnachtszeit einstimmen mögen.

 

Ein Erlebnis für Gross und Klein

Am zweiten Sonntag im Dezember organisiert der Verein Zuger Märlisunntig in der verkehrsfreien Zuger Altstadt von 14 bis 18 Uhr ein Erlebnis für Gross und Klein. Erwartet werden rund zehntausend Gäste aus der Region und den umliegenden Kantonen, die mit Hexen, Zauberer, Musikanten, Gauklern und Geschichtenerzähler einen zauberhaften Nachmittag erleben. Geführt vom Märlisunntig-Wichtel, das Gesicht des Märlisunntigs, sind alle Gäste in der ganzen Stadt Zug unterwegs. Abgerundet wird der Anlass mit einem Feuerwerk auf dem Landsgemeindeplatz, um den Märlisunntig zusammen mit Chläusen, Trychlen, Infuln, Geisselchöpfern, Gauklern, Zaubern und Märlifiguren auszuläuten.

 

Märlisunntig als Zuger Tradition

Bereits zum 35. Mal lädt der Verband Zuger Märlisunntig zum Traditionsanlass ein. Einen Nachmittag lang in Traumwelten eintauchen, sich auf nostalgischen Karussellpferden davontragen lassen oder mit den Kutschen durch verkehrsfreie Strassen fahren - es ist für jeden etwas dabei. Unterstützt werden Hexen, Zauberer und Co von Drehorgelspieler oder den beliebten Ponys, die jedes Kinderherzen wieder zum strahlen bringen. Auch für Verpflegung ist gesorgt: Neben den ausserordentlich geöffneten Restaurants versorgen diverse Zuger Vereine die Gäst mit Getränken und anderen Leckereien.

 

Weitere Informationen finden Sie auf folgender Webseite: http://maerlisunntig.ch/

 

Topics: Veranstaltung